Philosophische Aspekte

Es ist ein Kinderbuch mit Tiefgang, die Geschichte von Jim Knopf. Der Junge ohne Namen und Herkunft auf der Suche nach seiner wahren Identität. Er besteht viele Abenteuer und erreicht schließlich sein Ziel, nicht zuletzt dank der Unterstützung durch seinen väterlichen Freund Lukas, der ihn im entscheidenden Moment in die Eigenständigkeit entlässt. Diese Geschichte kann jeder Leser auf seine Art verstehen. Er kann die im Hintergrund verborgene Weisheit und Philosophie entdecken oder auch nicht: es ist eine wunderbare Geschichte.

Die Sonologie: vordergründig eine Technik, Singen mit dem Grundton, hilfreich für die Suche nach der wahren Identität und eine liebevolle Begleitung auf dem abenteuerlichen Weg durch den klippenreichen Alltag eines Erwachsenen. Die Singübungen der Sonologie können für jeden Menschen eine gute Wirkung haben, ganz gleich ob man ihren philosophischen Hintergrund kennt, akzeptiert oder ablehnt. Entscheidend für ihre Wirksamkeit ist, dass man sie macht.

Wer aber einen kurzen Blick auf das im Hintergrund stehende philosophische Konzept der Sonologie werfen möchte, so wie es sich für mich darstellt, darf gerne die nächste Seite anklicken.